Deutsche Bundesbank spricht sich für Libra aus

Der Chef der deutschen Zentralbank, Jens Wiedmann, sagte kürzlich in einer Presseerklärung, dass die Waage von Facebook „für die Verbraucher attraktiv“ sein könnte.

Libra Deutschland

Obwohl die meisten Bitcoin News Trader zögerlich und manchmal geradezu ablehnend gegenüber der geplanten Kryptowährung von Facebook waren, ist der Chef der deutschen Zentralbank anderer Meinung.

„Es gibt keinen Grund zur Sorge“, sagte er zu Reportern. Es gibt jedoch allen Grund, „wachsam zu sein“, fügte er hinzu. Die Kommentare kamen bei einem kürzlichen G7-Treffen. Weidmann sagte auch, dass Facebook seine Pläne nur dann fortsetzen sollte, wenn es alle seine regulatorischen Bedenken ausräumen kann. Wenn es Libra gelingt, ihre Versprechen zu halten, dann sagt Weidmann, dass die Kryptowährung weitgehend ein Erfolg wird.

Facebook

Vorbereitung auf die Zukunft

Im vergangenen Monat sagte der französische Zentralbankgouverneur Francois Villeroy de Galhau, dass das Land plant, zusammen mit anderen G7-Ländern eine „Kryptowährungs-Task Force“ einzurichten. Auch Deutschland würde unweigerlich daran beteiligt sein. Mit den Kommentaren von Wiedmann scheint es klar zu sein, dass nicht alle Zentralbanker auf der gleichen Seite stehen. Einige sind offener für Waage als andere.

Der wichtigste Schritt für Facebook ist jedoch die Zulassung in den USA. Der Leiter von Calibra, David Marcus, wurde diese Woche im Ausschuss des Parlaments über die Pläne des Social Media-Giganten, seine Kryptowährung irgendwann im Jahr 2020 herauszugeben, informiert. Da so viele regulatorische Fragen noch offen sind, wird Facebook die Bedenken der amerikanischen Regulierungsbehörden überwinden müssen, bevor die Waage auf andere Nationen ausgedehnt wird.

Wiedmann mag für Libra offen sein, aber es scheint, dass Facebook mit den einzelnen Nationen über regulatorische Bedenken verhandeln muss. Dies könnte ein zeitaufwändiger Prozess sein, aber es ist möglich, dass nach der Zulassung in den Vereinigten Staaten andere große Volkswirtschaften die Stallmünze mehr akzeptieren werden.

Glauben Sie, dass Facebook in der Lage sein wird, die gesetzlichen Anforderungen für die Einführung im Jahr 2020 erfolgreich zu erfüllen? Lasst uns eure Gedanken unten wissen.